Allgemeine Geschäftsbedingungen: Diese Allgemein Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung durch Kunden im www.siren7.at    Webshop

 

1. Angaben zum Verkäufer

1.1. Der Entwickler Betreiber dieses online-Webshops (der Web Shop) und der Verkäufer der über Webshop vertrieben Produkte:

Firmenname: Koltai Viktor EV.

Firmensitz: 1077, Budapest, Izabella utca 3/A

Postadresse: 1077, Budapest, Izabella utca 3/A

Aufgezeichnet bei der Stadtverwaltung: Stadtverwaltung von Budapest

Steuernummer: 68328636-2-42

 

1.2. Kundendienstdaten

Tel.: +36705262699

E-Mail: hello@siren7.at

1.3 Die wesentlichen Merkmale des Produkts können von Benutzern auf den Produktdemonstration Seiten eingesehen werden. https://siren7.at

1.4.  Der Verkäufer ist berechtigt, dieses Nutzungsbedingungen einseitig zu ändern, zusätzlich zu einer vorherigen Benachrichtigung des Käufers über die Webshop-Oberfläche. Die geänderten Bestimmungen werden mit der ersten Nutzung des Webshops nach Inkrafttreten wirksam und gelten für Bestellungen, die nach der Änderung aufgegeben werden.  

1.5.  Jeder Käufer, der sich nicht bereit erklärt, die Regeln zu ändern, muss den Kaufabbrechen. Die Änderungen haben keine Auswirkungen auf bestehende Verträge (bestätigte Bestellungen)

1.6.  Dem Verkäufer steht das Verkaufsprogramm, der Kaufpreis, die Lieferfristen usw. zu. ändern. Die Änderung wird ab dem Datum ihrer Veröffentlichung auf der Webshop-Oberfläche wirksam.

1.7. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit elterlicher Anleitung und Erlaubnis im Webshop bestellen.

 

2. Grundlegende Bestimmungen

2.1. Wenn der Benutzer eine Bestellung auf den Webshop-Seiten aufgibt und der Dienstleister die Bestellung per E-Mail bestätigt, kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Käufer (Benutzer) und dem Dienstleister zustande. (Wenn der Käufer die E-Mail mit der Auftragsbestätigung nicht innerhalb von 48 Stunden erhält, ist der Käufer nicht an das Angebot gebunden und nicht verpflichtet, das bestellte Produkt zu kaufen und den Service zu nutzen.)

2.2. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ein derartiger Vertrag schriftlich abgefasst wird und dem ungarischen Recht unterliegt. Die Bestimmungen dieser AGB gelten für den Vertrag.

2.3. Der Vertrag wird in ungarischer Sprache geschlossen und vom Webshop automatisch elektronisch gespeichert. Der Benutzer kann darauf zugreifen, nachdem er sich bei der Webshop-Benutzeroberfläche angemeldet hat. Sie können den Inhalt lesen, speichern oder ausdrucken.

2.4. Wenn Sie bei der Registrierung oder beim Kauf (in beiden Fällen) die Dienste des Webshops nutzen möchten, muss der Benutzer die Bedingungen dieser AGB akzeptieren. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen auf dem Formular. Werden die Geschäftsbedingungen der AGB akzeptiert, kommt ein Vertrag nach diesen AGB zwischen dem Dienstleister und dem Nutzer des Webshops zustande. Akzeptiert der Nutzer die AGB nicht, kann er die Dienste des Webshops nicht nutzen. Sie können sich nicht anmelden oder eine Bestellung aufgeben.

2.5 Für die Nutzung der Webseite erforderliche technische Informationen, die nicht in diesen AGB enthalten sind, werden auf der Webseite zur Verfügung gestellt.

Die Vertragssprache ist Ungarisch.

 

3. Registrierung

3.1. Alle Teile des Inhalts des Webshops stehen jedem ohne Registrierung zur Verfügung. Für den Kauf ist keine gültige Registrierung erforderlich, und Gastaufträge können ebenfalls ausgeführt werden. Wenn Sie sich jedoch auf der Webshop-Oberfläche registrieren möchten, müssen Sie dem Webshop die folgenden Informationen bereitstellen: Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Adresse (Versand-, Rechnungsadresse), Telefonnummer. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung.

3.2. Der Käufer ist berechtigt, seine Registrierung jederzeit zu stornieren. Sie können dies auch tun, indem Sie eine E-Mail an den Kundensupport senden oder das Benutzerschnittstellenkonto löschen. Nach dem Entfernen können die Daten nicht mehr wiederhergestellt werden.

3.3. Der Kunde ist allein für die Wahrung der Vertraulichkeit der Benutzerzugangsdaten (insbesondere des Passworts) verantwortlich. Wird dem Käufer bekannt, dass ein unbefugter Dritter das bei der Registrierung angegebene Passwort erhalten hat, ändert er unverzüglich sein Passwort und wird der Dritte des Missbrauchs des Passworts verdächtigt, teilt er dies gleichzeitig dem Verkäufer mit.

3.4. Der Käufer verpflichtet sich, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten nach Bedarf zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie aktuell, vollständig und richtig sind. 

 

4. Der Ablauf des Einkaufs

Sobald sich das Produkt im Warenkorb befindet, können Sie den Kauf über den Warenkorb starten und abschließen. Hier können Sie die Transportart auswählen (bei nicht versandkostenfreier Lieferung). Im Falle des Versandmodus oder des GLS-Paketpunkts kann nach Auswahl der Automatik eine Berechnung gestartet werden, um den genauen Gesamtbetrag zu ermitteln. Im Warenkorb können Sie auch die Bestellmenge erhöhen. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ können Sie die Bestellung abschließen, indem Sie die Details im Kassenfenster eingeben. Es ist wichtig anzumerken, dass es natürlich Möglichkeiten gibt, Gasteinkäufe zu tätigen, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass Kunden sich erneut anmelden. In diesem Fall können Sie ein Benutzerkonto nur erstellen, indem Sie während der Dateneingabe das Kontrollkästchen „Konto erstellen“ aktivieren. Natürlich kann auf der Kassen-Seite auch die Versandart geändert werden, genau wie auf der Warenkorb-Seite. Der letzte Schritt vor dem Kauf ist die Auswahl der Zahlungsmethode auf der Kassen-Seite. Weitere Informationen zu den Zahlungsoptionen finden Sie in der Kategorie „Zahlungsinformationen“ auf unserer Hilfeseite.

 

5. Produktpreis und Eigenschaften

5.1. Produktpreise

Die im Webshop veröffentlichten Preise sind Bruttopreise ohne Mehrwertsteuer, einschließlich des Preises der Produkte. Zusätzliche Kosten für Lieferung nach Hause und Nachnahme werden auf der Warenkorb- und Kassen-Seite in Abhängigkeit von der Versand- und Zahlungsmethode des Kunden aufgeführt. 

 

6. Lieferung

6.1. Versandmethoden und Informationen – GLS-Paketpunkt

Sie können Ihr Siren7-Produkt auch über die GLS-Paketpunkte erhalten. Übernahmeverfahren: Wählen Sie nach dem Kauf an der Kasse den GLS-Paketautomaten aus, der Ihrem Standort am nächsten liegt. GLS benachrichtigt Sie nach dem Versand per SMS und / oder E-Mail. Sie können das Paket innerhalb von 5 Werktagen nach Benachrichtigung durch Vorlage eines gültigen Ausweises abholen. Die Lieferung erfolgt per Nachnahme an allen Verkaufsstellen und Sie können in vielen Geschäften, die in der GLS-Paketpunkteliste aufgeführt sind, auch mit Kreditkarte bezahlen.

Im GLS Package Point Finder finden Sie Kontaktdaten, Öffnungszeiten und die genaue Adresse des Geschäfts.

https://gls-group.eu/HU/hu/csomagpont-kereses

6.2. Kostenloser Versand: Bei Bestellung dieses Produkts fallen keine Versandkosten an. Die Lieferung erfolgt per GLS Kurierdienst.

Pakete werden an Werktagen zugestellt. Als Versandadresse ist es ratsam, eine Adresse anzugeben, an der der Kurier zu der angegebenen Tageszeit ununterbrochen empfangen werden kann und die Zahlung des Pakets sowie der Versand- und Abholgebühren an den Kurier sicherzustellen.

Bestellen Sie die gewünschten Produkte nur, wenn Sie den Kurier bei Erhalt des Pakets bezahlen können. Bei unbestätigter Paketrücksendung werden die Versand- und Rücksendekosten dem Kunden in Rechnung gestellt und eine erneute Versendung ist nur bei Vorauszahlung des Paketpreises möglich.

6.3. Lieferfristen: Die Lieferung der im Webshop bestellten Siren7-Produkte erfolgt innerhalb von 5 Werktagen nach Bestellung. 

 

7. Zahlungsmethoden

Im Siren7 Webshop (https://siren7.at) stehen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung: PayPal,  und Kreditkartenzahlung.

 

7.1. Zahlung mit Kreditkarte – Barion

Online-Bankkartenzahlungen werden über das Barion-System abgewickelt. Die Karteninformationen werden nicht an den Händler weitergegeben. Die Leistung anbietende Barion Payment Zrt. ist ein Institut unter Aufsicht der Ungarischen Nationalbank. Ihre Lizenznummer lautet: H-EN-I-1064/2013.

7.2 PayPal:

Bei PayPal können Sie mit Ihrem PayPal-Konto oder einer sicheren PayPal-Kreditkartenzahlung bezahlen. PayPal wird als separate Zahlungsschnittstelle geöffnet, nachdem Sie in der Kasse auf die Schaltfläche „Bezahlen“ geklickt haben, nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben. In diesem Fall wird das bestellte Produkt auf der sicheren Oberfläche des Dienstleisters bezahlt. Sie finden die PayPal-Nutzungsbedingungen unter folgendem Link: https://www.paypal.com/hu/webapps/mpp/ua/useragreement-full

 

7.4. Weitere Zahlungsinformationen

Der zu zahlende Gesamtbetrag beinhaltet alle Kosten, basierend auf der Bestellübersicht und dem Bestätigungsschreiben. Die Rechnung wird im Voraus als Online-E-Rechnung gemäß Abschnitt 7.5. verschickt. Bitte überprüfen Sie das Paket bei der Zustellung und fordern Sie Aufzeichnungen über Schäden oder Mängel an den Produkten an und nehmen Sie das Paket nicht an soweit Sie unsachgemäße Punkte ersehen. Spätere, nicht protokollarische Reklamationen können wir nicht akzeptieren.

7.5 Rechnungsstellung

In jedem Fall werden Bestellungen online per E-Mail an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet, die von unserem Vertragspartner Octonull Kft., dem Billingo-Abrechnungssystem, ausgestellt wird. Weitere Informationen zum Abrechnungssystem finden Sie auf billingo.hu. 

 

8. Garantien

Unsere Firma ist keine Versicherungsgesellschaft, daher übernehmen wir keine Verantwortung für Schäden, die durch das abnormale Verhalten des Tieres verursacht werden. Wir garantieren nur den korrekten Betrieb des Gerätes: 120 Dezibel bei 3 kHz.

 

9. Widerrufsrecht

Die Bestimmungen dieser Klausel gelten nur für natürliche Personen, die außerhalb ihres Berufs, ihrer Selbständigkeit oder Geschäftstätigkeit handeln und im Zusammenhang mit der Ware („Verbraucher“) kommerzielle Kommunikation erwerben, bestellen, erhalten, nutzen, nutzen und erhalten. 45/2014 über die Einzelheiten der Verträge zwischen Verbraucher und Unternehmen Verbraucher haben beim Online-Einkauf ein Widerrufsrecht nach der Regierungsverordnung (Rückgaberecht, Rückgabegarantie).

Das Widerrufsrecht kann ohne Angabe von Gründen ausgeübt werden (besondere Erklärung). Der Verbraucher ist im Falle eines Vertrages über den Verkauf der Ware berechtigt

  1. das Produkt,
  2. bei Lieferung von mehr als einem Produkt das zuletzt gelieferte Produkt,
  3. bei einer aus mehreren Partien oder Teilen bestehenden Ware die zuletzt gelieferte Partie oder das zuletzt gelieferte Teil,
  4. wenn das Produkt regelmäßig innerhalb eines festgelegten Zeitraums, innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum des Eingangs der ersten Dienstleistung beim Verbraucher oder bei einem Dritten, der nicht der vom Beförderer angegebene Beförderer ist, geliefert werden soll, ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

Der Verbraucher hat das Recht, zwischen dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und dem Zeitpunkt des Eingangs der Ware vom Vertrag zurückzutreten. Jeder Wertverlust, der durch die Verwendung oder den Missbrauch des Produkts entsteht, trägt der Verbraucher.

 

9.1. Verfahren zur Ausübung des Widerrufsrechts

 

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, müssen Sie dem Webshop eine eindeutige Erklärung über Ihre Widerrufsabsicht (z. B. per Post, Telefon oder E-Mail) unter Angabe der Kontaktdaten in Abschnitt 1 dieser AGB zusenden. Der Verbraucher übt sein Widerrufsrecht innerhalb der Frist aus, wenn er seine Widerrufsbelehrung vor dem 14. Tag nach Ablauf der Bestellung an den Webshop sendet.

 

Der Verbraucher trägt die Beweislast dafür, dass er sein Wide

 

9.1.1. Haftungsausschluss – Ausfüllung und Muster

 

Der Benutzer muss das Musterdokument nicht verwenden. Sie können ein anderes Format wählen. Wichtig ist, dass in der Erklärung der Käufer (der zur Erfüllung der Verpflichtungen des Webshops verpflichtet ist), das Kaufdatum und das identifizierbare Produkt angegeben werden.

A 45/2014. (II. 26.) Anhang 2 des Regierungsdekrets enthält eine Mustererklärung:

 

(Ausfüllen und zurücksenden nur im Falle eines Widerrufs / einer Stornierung)

 

1 Anrede

Ich, der Unterzeichnete, erkläre, dass ich von unserem Widerrufsrecht in Bezug auf den Vertrag über den Verkauf oder die Bereitstellung der folgenden Produkte Gebrauch mache:

2 Vertragsdatum / Übernahmedatum:

3

Name des / der Verbraucher (s):

Adresse des / der Verbraucher (s):

Unterschrift des / der Verbraucher (s): (nur bei schriftlicher Erklärung)

 

Erstellt am:

 

1 Erforderlich sind der Firmenname, die Postanschrift und, sofern verfügbar, die Telefonnummer, die Faxnummer und die E-Mail-Adresse des Unternehmens.

 

2 Hier ist zu kennzeichnen, welches Produkt oder welche Dienstleistung Gegenstand des Vertrages ist

 

3 Zutreffendes markieren

 

Quelle: Nationale Gesetzgebung (www.njt.hu)

 

 

10. Datenverwaltung

Der Betreiber ist verpflichtet, die uns im Rahmen der Nutzung des Webshops zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist für die Lieferung der Bestellung oder die Rechnungsstellung erforderlich.

Während des mit der Bestellung beginnenden Vorgangs wird CXII. Es gelten die Bestimmungen des Gesetzes I des Gesetzes, die Datenschutzerklärung des Diensteanbieters, die gemäß der DSGVO-Verordnung erstellt wurde, ist auf der Website abrufbar.

 

11. Sonstige Bestimmungen

Angelegenheiten dienlichsten diesen Allgemein Geschäftsbedingungen geregelt sind, gelten im Falle von Verbraucherverträgen die Bestimmungen des Dekrets 45;2014 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (Gesetz V von 2013) die Bestimmungen des Regierungsdekret.

 

12. Kontaktdaten

Bei Fragen zum Web Store wenden Sie sich bitte an eine der Kontaktdaten im Web Store:

–           E-Mail: hello@siren7.at

–           Tel.: +3670-526-2699

 

Budapest, 12. May 2020

 

Start typing and press Enter to search

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.